Schnellkauf
+ Art.-Nr.
schließen
Artikel-Nr:
Anzahl:
 Artikel hinzugefügt

Allgemeine Geschäftsbedingungen (05/2010)

Geschäfts- und Verkaufsbedingungen
  1. Allgemeines:
    • Der Besteller erkennt mit der Auftragserteilung die nachstehenden Bedingungen an!
  2. Preise:
    • Alle Preise sind grundsätzlich Nettopreise zuzüglich der gesetzlichen MwSt.
  3. Zahlung:
    • Bei Zahlung innerhalb von 14 Tagen können 2% Skonto in Abzug gebracht werden, bis 30 Tage ist der gesamte Rechnungsbetrag fällig, sofern sich aus der Auftragsbestätigung nichts anderes ergibt.
  4. Gefahrenübergang und Entgegennahme:
    • Die Gefahr geht spätestens mit der Absendung der Lieferanteile auf den Besteller über.
  5. Eigentumsvorbehalt:
    • Die Lieferungen erfolgen ausschließlich unter verlängertem Eigentumsvorbehalt. Die Ware bleibt Eigentum des Lieferers bis der Besteller seine gesamten Verbindlichkeiten aus seinem Geschäftsbeziehungen mit dem Lieferer getilgt hat.
  6. Versand:
    • Innerhalb Deutschland liefern wir ab einem Warenwert von 150,- € netto frei Haus. Für geringere Auftragsnettowerte berechnen wir eine Versandkostenpauschale von 8,90 € netto pro Auftrag.
    • Für Lieferungen außerhalb Deutschland gelten die Preise ab Werk; die Frachtkosten teilen wir gerne auf Anfrage mit.
    • Alle Lieferungen erfolgen stets auf Recht und Gefahr des Bestellers.
  7. Garantie, Mängelrüge, Haftung:
    • Für Mängel der Lieferung haftet der Lieferer unter Ausschluss weiterer Ansprüche wie folgt:
    • Alle diejenigen Teile sind unentgeltlich nach billigem Ermessen unterliegender Wahl des Lieferers auszubessern oder neu zu liefern, die innerhalb von 24 Monaten nach Lieferung nachweisbar infolge eines vor dem Gefahrenübergang liegenden Umstandes - insbesondere wegen fehlerhafter Bauart, schlechter Baustoffe oder mangelhafter Ausführung - unbrauchbar oder in ihrer Brauchbarkeit erheblich beeinträchtigt werden. Es wird keine Gefahr übernommen für Schäden, die aus nachfolgenden Gründen entstanden sind: ungeeignete oder unsachgemäße Verwendung, natürliche Abnutzung. Beanstandungen sind gemäß § 377 HGB sofort nach Empfang der Ware anzubringen.
    • Technische Änderungen der Produkte, die die Funktion nicht beeinträchtigen, behalten wir uns stets vor.
    • Bei Rücksendungen ist unser Einverständnis vor der Absendung einzuholen!!
  8. Rückgaben:
    • Rücklieferungen falsch bestellter oder nicht benötigter Artikel sind nur möglich, wenn...
      a) die Rückgabe telefonisch mit uns abgesprochen oder mindestens avisiert wurde,
      b) wenn diese Rücklieferung original verpackt,
      c) in einwandfreiem Zustand, und
      d) wenn die Rücklieferung für den Empfänger kostenfrei erfolgt.
    • Für die Rücknahme erstellen wir eine Gutschrift unter Abzug einer Bearbeitungsgebühr von 10% und Abzug der mit der Lieferung entstandenen Transport- und Verpackungskosten.
    • Sonderanfertigungen sind von der Rücknahme ausgeschlossen.
  9. Erfüllungsort und Gerichtsstand: ist für beide Teile Sitz des Lieferers.
Wichtige Hinweise:

a) Sämtliche Preise verstehen sich netto, zzgl. der gesetzlichen MwSt.
b) Preisänderungen behalten wir uns vor.
c) Alle Maße, Leistungs- und Gewichtsangaben sind ca.- Angaben und können übliche
Toleranzabweichungen beinhalten. Änderungen bleiben vorbehalten.
d) Im Übrigen haben unsere Verkaufs- und Lieferbedingungen Gültigkeit
e) Die bei der photographischen Darstellung der einzelnen Produkte verwendeten Requisiten/Dekorationen gehören nicht zum Angebot/Lieferumfang.
f) Für den Fall, dass keine Ausführungs- bzw. Farbwünsche in der Bestellung angegeben werden, liefern wir die Standard- Ausführung und -Farbe!
g) Die von uns genannten Lieferzeiten betreffen stets den Termin, an welchem die Ware das Lager des von uns beauftragten Logistikpartners verlässt.