Ihr Onlineshop für Betrieb, VERKEHR & SICHERHEIT.

Langjährige Erfahrung

SCHNELLE AUSLIEFERUNG

PERSÖNLICHER SERVICE

Warnmarkierungen / Fahrzeugmarkierungen

Markierungen nach Norm und Vorschrift

Warnmarkierungen kennzeichnen und warnen vor Gefahrenstellen im betrieblichen oder öffentlichen Bereich. Eine Warnmarkierung kann je nach Gefahrensituation temporär oder dauerhaft angebracht werden. Eine Fahrzeugmarkierung dient zur Sicherung von Lkw und anderen Kraftfahrzeugen. Häufig ist sie zwingend vorgeschrieben. Es gibt verschiedene Arten von Fahrzeugkennzeichnungen.

Filter

Bei ZUFOR finden Sie Warnmarkierungen für den Arbeitsschutz, für Baustellen, für Fahrzeuge (Fuhrpark, Container) oder zur allgemeinen Unfallverhütung.

Einsatzbereiche für Warnmarkierungen

Warnmarkierungen werden an unfallträchtigen Ecken und Kanten in Betrieb, Lager oder in Außenbereichen angebracht. Dabei können sich Farbmarkierungen, selbstklebende Warnmarkierungen und Aufsteller gegenseitig ergänzen. Höhenbegrenzer warnen vor niedrigen Einfahrten.

Formen und Ausführungen: Welche Warnmarkierung ist die Richtige?

Das selbstklebende Warnmarkierungsband ist die klassische Sicherheitsmarkierung für alle Kanten und Ecken, an denen eine Anstoßgefahr besteht; für den vorübergehenden oder dauerhaften Einsatz.

Das Selbstklebende Warnband "Bitte Abstand halten" für Innenräume, ist Ideal zur Kennzeichnung geeigneter Abstände - für Supermärkte, Tankstellen, Banken sowie für alle Einrichtungen mit Publikumsverkehr.

Warnaufsteller dienen der temporären Markierung von Gefahrenstellen.

Der fluoreszierende LOGO A Baumarkierer in verschiedenen Farben wird aufgesprüht und markiert punktgenau Messpunkte, Stolperstellen oder andere Gefahrenbereiche.

Höhenbegrenzer sind spezielle Warnmarkierungen für niedrige Einfahrten (Tore, Parkhäuser usw.) oder Unterführungen.

Warnmarkierungen bei ZUFOR:

  • Bewährte Qualität nach DIN-Normen und gesetzlichen Vorschriften
  • Vielfältige Ausführungen, Farben und Maße der Warnmarkierungen für alle Einsatzbereiche
  • Schnelle Bestellabwicklung, kurze Lieferzeiten

Arten der Fahrzeugmarkierung

Die Fahrzeugmarkierung dient zur Fahrzeugsicherung und als Hinweis auf Fahrzeuge im Sondereinsatz. Fahrzeugkennzeichnungen für Lkw oder andere Kraftfahrzeuge sind nach der Straßenverkehrsordnung häufig zwingend vorgeschrieben (z. B. Fahrzeugmarkierung nach DIN 30 710). Informieren Sie sich bei Sachverständigen über die richtige Fahrzeugkennzeichnung.

Je nach Einsatzzweck kann man Fahrzeuge dauerhaft oder temporär kennzeichnen, markieren und sichern. Zu den Fahrzeugkennzeichnungen gehören auch Gefahrgut-Warntafeln nach ADR. MORION Warnmarkierung nach DIN 30 710 für alle Fahrzeuge mit Sonderrechten (§ 35 Absatz 6 StVO).

Heckmarkierung ECE 70 als Sicherheitskennzeichnung für Lkw und Anhänger.

Konturmarkierung nach ECE 104 als Leuchtmarkierung für Fest- oder Planenaufbauten.

Fahrzeugkennzeichnung bei ZUFOR:

  • Bewährte Fahrzeugmarkierungen nach geltenden Vorschriften
  • Langlebige Qualität mit nachhaltiger Wirkung
  • Große Auswahl an Fahrzeugkennzeichnungen
  • Schnelle Auftragsabwicklung & kurze Lieferzeiten

Haben Sie Fragen? 

Bei der Ausstattung von Betrieben, Lager, Verwaltung und Büros ist die ZUFOR GmbH erfahrener Spezialist.

In unserem Web-Shop können Sie Artikel zum Thema Abfall und Reinigung schnell und sicher bestellen.

Rufen Sie uns an: +49 (0)911 27786530, Mo-Do 8-16:30 Uhr Fr 8-15:30 Uhr.

Oder nutzen Sie unser Kontakt-Formular.

Beratung Anfragen