FAQ: Wie wird SWING-Rammschutz befestigt? Welchen Abstand sollte er haben?

Rammschutz wird nicht am zu schützenden Objekt selbst angebracht, sondern in einem gewissen Abstand aufgedübelt oder einbetoniert. Durch den maximalen Neigungswinkel beim Rammschutz SWING von 10° bei Bügeln, Planken, Barrieren, Geländern und 25° beim Poller lässt sich einfach und zielsicher der benötigte Abstand ermitteln.


Sie finden diesen Fachbeitrag für Ihre tägliche Arbeit nützlich und wollen mehr davon?
Dann fordern Sie gleich den kostenlosen ZUFOR-Newsletter an und Sie erhalten regelmäßig interessante Fakten und hilfreiche Tipps direkt in Ihr E-Mail-Postfach!

ZUFOR-Wissen_FAQ FAQ  aus   zu