FAQ: Wie verbindet man die Einzelteile der Fahrbahnschwellen? Sind Nut und Feder vorhanden?

Die Fahrbahnschwellen aus Recyclingmaterial sind mit einem Nut-/Federsystem ausgestattet, sodass die Elemente bei der Montage direkt ineinander gehakt werden können und einen stabilen Gesamtverbund ergeben.

Die Elemente der Fahrbahnschwellen aus Kautschuk werden nicht miteinander verbunden, sondern einzeln auf dem Untergrund verschraubt. Wir empfehlen eine Richtstange einzusetzen, um die Verwindungssteifigkeit zu erhöhen. Die Richtstange wird bei der Montage auf der Unterseite der Fahrbahnschwelle in einen dafür vorgesehenen Kanal eingeschoben und verteilt die beim Überfahren auftretenden Kräfte gleichmäßig auf alle Elemente.


Sie finden diesen Fachbeitrag für Ihre tägliche Arbeit nützlich und wollen mehr davon?
Dann fordern Sie gleich den kostenlosen ZUFOR-Newsletter an und Sie erhalten regelmäßig interessante Fakten und hilfreiche Tipps direkt in Ihr E-Mail-Postfach!

ZUFOR-Wissen_FAQ FAQ  aus   zu